Ein Problem, das wahrscheinlich jeder kennt, der Geld im Internet verdienen will, sind die Besucherzahlen. Wie bekomme ich mehr Besucher auf meine Webseite?

Mehr Besucher bedeutet logischerweise mehr Umsatz. Von Ihren Besucherzahlen hängt es unter anderem ab, wieviel Geld Sie im Internet verdienen. Natürlich spielen dabei auch noch viele andere Faktoren eine Rolle: Ihr Produkt selbst. Ihre Verkaufsseite. Ihre Verkaufstexte usw.

Aber das beste Produkt der Welt und der beste Werbetext, der jemals geschrieben wurde nützen Ihnen nichts, wenn niemand Ihr Angebot findet.

Was können Sie tun um in der Masse der Millionen Webseiten da draußen gefunden zu werden?

Anleitungen, Tipps und Tricks wie Sie mehr Besucher auf Ihre Website bekommen gibt es mittlerweile viele.

Eine wertvolle Zusammenfassung vieler nützlicher Links zum Thema Traffic habe ich auf dem Blog von Tobias Knoof gefunden: Das Traffic-Kompendium – 34 Artikel mit Tipps, Tricks & Checklisten für spürbar mehr Traffic.

Auch ich habe dieses Problem: Viel zu wenig Besucher auf meinen Webseiten. Deshalb werde ich mich in den nächsten Wochen und Monaten verstärkt darauf konzentrieren, Traffic zu erzeugen. Kostenlosen Traffic.

Das ist zwar wesentlich mehr Arbeit und Zeitaufwand als mit Google Adwords zu werben, aber dafür kostet es erstens nichts, und ist zweitens, meiner Meinung nach, viel entscheidender für den langfristigen Erfolg meiner Seiten.

Ich glaube, ein Fehler, den viele Anfänger (ich selber auch) begehen, ist,   zu viele Sachen auf einmal machen zu wollen. Heute mal ein bisschen SEO, morgen mal ein bisschen Linktausch und übermorgen vielleicht mal in ein paar Webkataloge eintragen.

Sicher, all diese Maßnahmen bringen auf Dauer was. Aber nur wenn es regelmäßig und beständig gemacht wird. Top-Internetmarketer aus den USA empfehlen immer wieder, sich auf maximal drei Methoden der Besuchergewinnung zu konzentrieren und daran zu arbeiten, bis sich nennenswerte Erfolge einstellen.

Bei der Masse an Möglichkeiten Ihre Besucherzahlen zu erhöhen, fällt es natürlich schwer, sich die effektivsten rauszusuchen. Überlegen Sie sich deshalb vorher, wo Ihre persönlichen Stärken liegen.

  • Können Sie gute, hilfreiche Artikel zu Ihrem Thema schreiben? Dann betreiben Sie Artikelmarketing bis zum Exzess.
  • Sind Sie ein sehr kommunikativer Mensch, der sich gerne mit anderen austauscht? Dann beteiligen Sie sich aktiv in Foren und auf anderen Blogs und machen sich einen Namen als Experte.
  • Sind Sie eher der Technik-Freak? Dann machen Sie Suchmaschinenoptimierung. Optimieren Sie Ihre Webseiten bis ins kleinste Detail. Tragen Sie Ihre Seite in hunderte Webkataloge und Verzeichnisse ein. So bekommen Sie viele Backlinks und Ihr Suchmaschinenranking wird steigen.

Eine optimale Mischung aus allen Möglichkeiten wäre natürlich perfekt. Aber wer hat schon so viel Zeit?


Ich werde mich in den nächsten Wochen auf folgende Methoden konzentrieren, um mehr Besucher zu gewinnen:

  • Artikelmarketing
  • Social Bookmarking, Web 2.0
  • Suchmaschinenoptimierung

Ich bin selber gespannt, wie sich meine Bemühungen auf meine Besucherzahlen auswirken.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich mein kleines Experiment: Besucherzahlen erhöhen, oder wie bekomme ich mehr Besucher auf meine Website? entwickelt, dann schauen Sie öfter mal hier vorbei.

Ich werde hier hin und wieder über meine Ergebnisse berichten. Das bringt nicht nur mir was, sondern (hoffentlich) auch Ihnen.

Mit welchen Methoden bringen Sie die meisten Besucher auf Ihre Homepage?

Würde mich freuen, wenn Sie durch einen Kommentar Ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Teile diese Seite mit deinen Freunden