Wie Sie mit Deadlines leichter zum Ziel kommen

Heute möchte ich Ihnen einen Gastartikel von Haris Halkic präsentieren. Er betreibt die Webseite www.365motivation.de und ist Experte in den Gebieten Zielsetzung, Motivation und Erfolg.

Er erzählt uns, warum wir uns Deadlines setzen sollten, um unsere Ziele einfacher und schneller zu erreichen. Da ich diese Technik zur Zielsetzung selber schon länger einsetze, kann ich Ihnen sagen, dass es funtkioniert und rate Ihnen, es selber zumindest zu versuchen.


Von Haris Halkic – www.365motivation.de

Das Wort Deadline kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie letzter Termin, äußerster Termin oder Frist. Damit ist einfach ein bestimmter Zeitpunkt gemeint, zu dem man eine Aufgabe erledigen muss.

Zu ehrgeizige Menschen lassen ihr Leben von solchen Fristen kontrollieren und kommen nie zur Ruhe. Das ist nicht empfehlenswert. Ich bin zwar ein Freund der Arbeit und auch viel davon schadet nicht, aber es gibt Grenzen.

Man kann zu viel arbeiten. Deshalb ist es für manche Menschen gut ab und zu faul zu sein, vor allem für diejenigen, die glauben sich das niemals erlauben zu können.

Deadlines sind motivierend

Es gibt selbstverständlich auch das andere Extrem, wo man zu faul ist und nichts arbeitet. Es ist für den Menschen natürlich so einfach wie möglich zu leben, also jede unnötige Anstrengung zu vermeiden.  (mehr …)

Einfaches aber geniales 30 Tage Erfolgssystem

Das neue Jahr hat mittlerweile fast drei Wochen am Buckel. Wie sieht es mit Ihren Neujahrs-Vorsätzen aus?  Sind Sie noch am Ball oder haben Sie alles schon wieder vergessen?

Es ist eine Tatsache, dass die meisten Menschen nach ein paar Wochen Ihre guten Vorsätze schon wieder aufgegeben haben, und ihr Leben genauso weiterleben wie bisher. Das ist traurig.

Einer der Gründe dafür könnte sein, dass ein Neujahrsvorsatz so etwas Endgültiges an sich hat. Ein Vorsatz bringt immer eine Veränderung mit sich. Sei es eine schlechte Angewohnheit aufzugeben, oder eine neue, bessere Gewohnheit zu entwickeln.

Ein wesentlich besseres und vor allem erfolgversprechenderes Konzept, um alte Gewohnheiten zu beseitigen und mehr positive Energie in Ihr Leben zu bringen, ist die „30-Tage-Test-Methode“.

Dieses Konzept ist bestens bekannt aus der Softwareindustrie. Viele Softwarehersteller bieten für Ihre Produkte eine 30-Tage-Testversion an. Das heißt, Sie können die Software 30 Tage lang testen und dann entweder kaufen oder deinstallieren.

Genau dasselbe Konzept können Sie auch auf Ihr Leben und Ihre Gewohnheiten übertragen. Es ist wirklich ganz einfach, aber die Ergebnisse können sehr positiv sein.

Nehmen wir an, Sie wollen eine neue Gewohnheit oder Routine entwickeln, wie z. B.    (mehr …)

Warum ich es unbedingt schaffen will

Der folgende Artikel ist mein bisher persönlichster. Wissen Sie, ich befasse mich schon ziemlich lange mit dem Thema Geld verdienen im Internet. Obwohl ich noch weit davon entfernt bin, davon leben zu können, bin ich doch zuversichtlich dass ich es schaffen kann.

Sicher habe ich auch oft Tage, an denen ich an mir selber zweifle. Ob ich es wirklich schaffen kann, tatsächlich von meinem Internet-Geschäft zu leben.  Ich rede nicht von ein paar Euro hier und da, sondern von Beträgen, die es mir ermöglichen, ein finanziell sorgenfreies Leben zu führen.

Dass es möglich ist Geld im Internet zu verdienen, davon bin ich 100%ig überzeugt. Und ich bin mir auch sicher, dass ich das Zeug dazu habe. Mein Problem ist, dass ich oft nicht die nötige Motivation habe, wirklich konsequent daran zu arbeiten.

Vielleicht kennen Sie das auch. Sie wollen zwar unbedingt etwas erreichen, wissen auch, wie Sie es schaffen können, aber Ihnen fehlt einfach der Antrieb. Sie verlieren zu oft Ihr Ziel aus den Augen. Und wenn Sie am Ende des Tages wieder nicht alle Dinge erledigt haben, die Sie sich vorgenommen haben, sind Sie frustriert und zweifeln, ob das wirklich der richtige Weg für Sie ist.

So fühle ich mich zumindest oft. Ich habe so viele Pläne, so viele Ideen, aber mir fehlt einfach der nötige Tritt in den Axxxh.

Heute hatte ich wieder mal so eine Phase, in der ich mich gefragt habe: „Ist es wirklich all die Anstrengung wert? Bin ich wirklich dazu geschaffen, selbstständig zu arbeiten? Von zu Hause aus?“ (mehr …)