SEO Texte schreiben – 9 Tipps zum Schreiben suchmaschinenoptimierter Texte

SEO Texte schreiben ist die Basis jeder erfolgreichen Suchmaschinen-Optimierung. Deshalb ist es wichtig zu wissen wie Sie wirklich gute SEO Texte schreiben um gute Positionen in den Suchmaschinen zu erhalten.

In diesem Artikel will ich Ihnen 9 Tipps geben die Ihnen helfen sollen, bessere SEO Texte zu schreiben.

Bevor Sie zu Schreiben anfangen sollten Sie sich die wichtigste Frage stellen – Was wollen Sie mit Ihrem Text erreichen? Klar, ein gutes Ranking in den Suchmaschinen ist offensichtlich. Aber Ihr Artikel sollte ja trotzdem eine Botschaft transportieren.

Also fragen Sie sich: „Wer soll meinen Text lesen? Was will ich damit sagen? Wie kann und will ich meinen Lesern damit helfen?“ Noch bevor Sie überhaupt über irgendwelche SEO-Maßnahmen nachdenken, sollten Sie ganz klar wissen, was Ihre Leser davon haben.

Und damit sind wir auch schon beim wichtigsten Punkt beim Schreiben von suchmaschinen-optimierten Texten…

1. Schreiben Sie für Ihre Leser und nicht (nur)für die Suchmaschinen

Suchmaschinen sind nur ein Mittel zum Zweck. Nämlich Besucher auf Ihre Webseite zu leiten. Und was wollen Ihre Besucher? Antworten auf ihre Fragen. Lösungen für ihre Probleme. Kurz, Ihr Leser fragt sich immer „Was ist drin für mich?“ Egal ob Sie einen Werbetext schreiben oder einen Seo-Artikel.

Schreiben Sie also immer mit dem Nutzen für Ihren Leser im Blickfeld. Und erst in zweiter Linie für die Suchmaschinen. Ihre Leser werden es Ihnen danken.

2. Machen Sie eine Keywordrecherche bevor Sie Seo-Texte schreiben

Damit Ihr Artikel sowohl von Google gefunden wird als auch interessierte Leser anzieht,  (mehr …)

Suchmaschinen-Optimierung – So kommen Sie bei Google auf die 1. Seite

platz 1 bei google - suchmaschinen-optimierungSuchmaschinen-Optimierung ist für viele Webmaster und Internet-Marketer immer noch ein Buch mit 7 Siegeln. Denn das Gerücht, Suchmaschinen-Optimierung sei schwierig, zeitaufwendig und kostspielig, hält sich hartnäckig. Warum das wirklich nur ein Gerücht ist erfahren Sie in diesem Artikel.

Suchmaschinen-Optimierung (SEO) ist und bleibt einer der wichtigsten Faktoren um mit einer Webseite Geld im Internet zu verdienen. Das wissen Sie sicher. Und deshalb ist eines der wichtigsten Ziele im Internetmarketing, seine Webseite möglichst in den vorderen Plätzen bei Google zu platzieren.

Warum das so ist, ist eigentlich recht einfach erklärt: Die meisten Menschen suchen bei Suchmaschinen wie Google nach Informationen. Sie geben sogenannte Keywords in die Suchmaske ein, und Google spuckt dann die relevantesten Suchergebnisse aus.

Ist Ihre Seite nun auf genau dieses Keyword optimiert, verspricht dem User eine Antwort auf seine Fragen und ist auf der ersten Seite der Suchergebnisse, wird er Ihre Webseite besuchen.

Ob Sie dort kostenlose Informationen weitergeben, ein Optin-Formular bereitstellen oder direkt etwas verkaufen, ist zweitrangig. Denn das wichtigste Ziel haben Sie bereits erreicht – Sie haben einen Besucher durch Google gewonnen, der genau nachdem gesucht hat was Sie anbieten.

Aber, und das haben Studien eindeutig bewiesen, die meisten Anwender … (mehr …)