ProfitMaps 3 von Tobias KnoofMeine persönliche Meinung zu den Profit Maps 3 von Tobias Knoof

 

Produkt-Launches, oder zu Deutsch, Produkt-Einführungen, sind ein sehr umstrittenes Thema. Speziell in der „Geld verdienen im Internet-Nische“ nehmen die Produkt-Launches in letzter Zeit fast schon erschreckende Ausmaße an.

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht ein neues, sensationelles Produkt in den Markt geworfen wird. Ich meine, ich habe nichts gegen neue Produkte. Das soll jetzt nicht missverstanden werden. Was mich nur ein bisschen stört, ist die Art, wie diese neuen Produkte bis zum Brechreiz gehypt werden.

Zugegeben, auch ich mache manchmal bei solchen Launches mit. Aber nur dann wenn ich das Produkt kenne und es auch guten Gewissens empfehlen kann. Und dann mache ich mir auch die Mühe, mir das Produkt genau anzusehen und ehrliche Testberichte darüber zu schreiben.

Wie im Fall der ProfitMaps3. Tobias Knoof hat mir freundlicherweise sein neuestes Produkt zur Verfügung gestellt. Deshalb freue ich mich, Ihnen heute einen ehrlichen Testbericht für die ProfitMaps 3 von Tobias Knoof präsentieren zu können.

Obwohl, Testbericht ist in diesem Zusammenhang nicht ganz richtig. Denn Gelegenheit, das Produkt wirklich zu testen hatte ich nicht. Denn dafür müsste ich ein neues, eigenes Produkt launchen und genügend Vorbereitungszeit haben.

Was ich Ihnen anbieten kann, ist mein persönlicher Eindruck von den ProfitMaps3 und meine ehrliche Meinung. Ich hoffe ich kann Ihnen damit einen Überblick verschaffen und Ihnen die Kaufentscheidung etwas erleichtern.

Was sind die ProfitMaps 3?

Die ProfitMaps3 sind 3 Poster plus erklärenden Videos (insgesamt 4 Stunden), die die Organisation und den Ablauf eines perfekten Produktlaunches im Detail zeigen. Es geht also darum, zu lernen und zu verstehen, wie man eigene Produkte in den Markt einführt und über einen gewissen Zeitraum die Spannung und Erwartung so weit aufschaukelt, dass in den Köpfen der potentiellen Kunden eine regelrechte „Will ich unbedingt haben“-Mentalität entsteht.

Anders als bei „gewöhnlichen“ Launches geht Tobias Knoof dabei einen völlig anderen Weg. Einen viel subtileren, ausgeklügelteren und wesentlich wirksameren Weg. Keine ungeliebten Massenmailings, die sowieso keiner mehr liest. Sondern durch den Aufbau von Spannung, Vertrauen und unaufhaltsamen viralen Wellen im Internet.

Es geht um die psychologischen Aspekte hinter einem Produkt-Launch. Darum, schon während der Pre-Launch-Phase echten Mehrwert zu liefern und die kommende Produkt-Veröffentlichung zu einem regelrechten Ereignis zu machen.

Tobias Knoof ist ein Meister im Aufbau eben solcher herausragenden Launches. Das hat er schon mehrfach bewiesen. Letztes Jahr beim Launch des TrafficPrisma, der völlig neue Maßstäbe im deutschen Internetmarketing gesetzt hat. Und auch dieses Jahr, mit dem Pre-Launch von HypnoticMind.

Gerade HypnoticMind ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man Spannung aufbaut und Menschen dazu bringt, ein Produkt schon haben zu wollen, obwohl noch keiner genau weiß, was es eigentlich beinhaltet. Seit Monaten redet die ganze Internet-Marketing-Branche darüber. Die Leute wissen, da wird was Großartiges kommen. Aber noch niemand weiß wann und in welcher Form.

Das ist ein Pre-Launch wie aus dem Lehrbuch! Und genau dieses Lehrbuch erhalten Sie sozusagen mit den ProfitMaps3.

Was ist drin im ProfitMaps3-Paket?

Die ProfitMaps 3 bestehen aus 3 Megapostern und Schritt-für-Schritt-Video-Anleitungen. Sehen wir uns die einzelnen Teile im Detail an:

1. Der Launch-Timer für Blogs

ProfitMaps 3 - Launchtimer für BlogsDas erste Poster zeigt ganz genau, wie Sie Ihren eigenen Blog nutzen können (und sollten) um einen Launch zu initiieren und durchzuführen. Vom ersten Blogpost bis hin zum eigentlichen Verkaufsstart. Dazu bekommen Sie eine Video-Anleitung mit gut 100 Minuten, in der Tobias Ihnen jeden einzelnen Schritt im Detail erklärt.

In insgesamt 35 einzelnen Schritten erfahren Sie, was Sie wann, wie und warum veröffentlichen sollten, um bei Ihrer Zielgruppe Aufmerksamkeit, Interesse, Spannung und Verlangen aufbauen.

Jeder einzelne Schritt baut in logischer Reihenfolge auf dem anderen auf. Von der ersten zaghaften Erwähnung Ihres kommenden Produktes bis hin zum Tag der Veröffentlichung und darüber hinaus.

Die einzelnen Schritte sind in 3 verschiedene Abschnitte gegliedert: Pre-Prelaunch – Prelaunch – Launch. Zur besseren Übersicht sind die Abschnitte auch noch in die Farben rot, gelb und grün aufgeteilt.

2. Der Launch-Timer für Affiliates

ProfitMaps 3 - Launchtimer für AffiliatesEin wesentlicher Erfolgsfaktor für Ihren Launch sind Ihre Affiliates. Also Ihre Partner, die Sie beim Launch unterstützen. Wie Sie erstmal Affiliates finden und diese dazu bringen, mit Begeisterung Ihr Produkt zu promoten, erfahren Sie im Launch-Timer für Affiliates.

Sie bekommen wieder ein Poster, auf denen jeder einzelne Schritt in der richtigen Reihenfolge abgebildet ist. Zusätzlich erklärt Tobias in einer Video-Anleitung, wie, wann und warum Sie die einzelnen Schritte umsetzten.

3. UmsatzMaximizer (Butterfly-Effekt)

ProfitMaps 3 - Umsatz MaximizerBeim dritten Poster plus dem dazugehörigen Video geht es darum, wie Sie gezielt Ihrem Launch einen unaufhaltsamen viralen Effekt hinzufügen. Viraler Effekt bedeutet, dass sich Ihr Prelaunch wie ein Lauffeuer im Internet verbreitet und so für einen ungeheuren Traffic-Ansturm sorgt.

Hinter diesem „Butterfly-Effekt“ steckt ein raffiniertes System. Wie dieses genau funktioniert erklärt Tobias Knoof Schritt-für-Schritt im UmsatzMaximizer. Hochinteressant und absolut aufschlussreich.

Fazit: Nachdem ich mir alle Poster und die Videos genau angesehen habe, kann ich nur zu einem Schluss kommen – Großartig!

Hier gehts zu den ProfitMaps3 >>

Tobias Knoof erklärt leicht verständlich wie man einen Produkt-Launch zu einem wahren Groß-Ereignis machen kann. Ohne dabei in ausgelutschten Hype zu verfallen, sondern mit Hilfe eines ausgeklügelten Schritt-für-Schritt-Systems.

Wenn Sie planen in Zukunft einen eigenen Launch durchzuführen, kann ich Ihnen die ProfitMaps 3 absolut empfehlen.

Denn darin lernen Sie wie man es richtig macht. Ich bin mir ziemlich sicher, wenn Sie ein gutes Produkt haben und mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung Ihren Launch durchführen, können Sie Ihren Server sprichwörtlich zum Bersten bringen.

Meine persönliche Meinung zu den ProfitMaps 3:

Tobias Knoof hat mich mit seinen ProfitMaps3 wieder auf ganzer Linie überzeugt. Dieses Produkt bietet einen echten Mehrwert und ist mit Sicherheit eine unschätzbare Hilfe für jeden, der plant, ein eigenes Produkt im Internet zu verkaufen.

Denn mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung haben Sie es in der Hand, ob Sie am Verkaufstag nur ein paar Produkte verkaufen oder ganze Wagenladungen.

Dieses Wissen um den perfekten Aufbau eines Launches im Internet ist meiner Meinung nach Gold wert!

Die Qualität der Poster und der Videos ist, wie bei Tobias Knoof gewohnt, absolut hochwertig. Man merkt in jeder Sekunde dass er weiß wovon er spricht.

Was mir persönlich fehlt ist ein Handbuch wie beim TrafficPrisma. Ich lese einfach lieber als mir Videos anzusehen. Denn so kann ich den Inhalt leichter aufnehmen und einzelne Punkte jederzeit nachschlagen.

Das tut aber der Qualität der ProfitMaps 3 keinen Abbruch. Denn die Inhalte selber sind absolut hochwertig und zeigen bis ins kleinste Detail wie ein perfekter Produkt-Launch ablaufen muß.

Wenn Sie mehr über die ProfitMaps3 erfahren wollen dann besuchen Sie bitte die Seite von Tobias Knoof. Dort erfahren Sie alle Details und auch den Preis.

Die ProfitMaps 3 von Tobias Knoof >>


Teile diese Seite mit deinen Freunden