Infos zum Netzverdienst-Abo und Gratis-EbooksWie versprochen halte ich Sie über das Netzverdienst.com-Abo, das ich letzte Woche abgeschlossen habe, auf dem Laufenden. Wenn Sie noch nicht wissen, was das ist, dann lesen Sie bitte zuerst diesen Artikel.

Ich hab mich mal im Abo-Bereich genauer umgesehen. Da gibt’s wirklich sehr viele Informationen für vergleichsweise sehr wenig Geld. Kein Scherz. Alleine all die Videos, Videoseminare, Mitschnitte von Live-Seminaren und Multimedia-Ebooks würden einzeln gekauft, um ein Vielfaches mehr kosten.

Ich hatte noch gar nicht die Gelegenheit, mir alles in Ruhe anzusehen und die ganzen Ebooks zu lesen. Aber dafür hab ich ja jetzt noch 99 Wochen Zeit 🙂

Ok. Worum geht’s in Woche 1?

Im Großen und Ganzen darum, wie Sie das richtige Thema, die richtige Nische für Ihr zukünftiges Geschäft finden. Es fängt also alles bei den wichtigen Grundlagen an, die leider allzu oft vernachlässigt werden.

Und dann wundern sich die Menschen, dass sie kein Geld im Internet verdienen. Ist ja auch klar. Ohne eine solide Basis, also den „richtigen“ Nischenmarkt, werden Sie es später schwer haben, ein Geschäft aufzubauen, das Ihnen Geld einbringt.

Heiko Häusler erklärt uns ganz genau, wie wir am Besten vorgehen, um das richtige Thema zu finden.

Er erzählt, warum Nischenmarketing der Markt der Zukunft im Internet sein wird, und welchen Stellenwert kleine Nischen-Webseiten und Produkte einnehmen. 

Anhand des amerikanischen Ebook-Marktes verdeutlicht er, welches unglaubliche Potenzial tatsächlich dahinter steckt. Die Amerikaner sind uns im Bereich Informations-Marketing um ein paar Jahre voraus.

Er zeigt uns, in welchen Märkten das meiste Geld für Informations-Produkte ausgegeben, und folglich auch verdient wird. Wie wir unsere eigenen Erfahrungen, Interessen und Talente nutzen können, um einen geeigneten Nischenmarkt zu finden.

Darüber hinaus noch jede Menge weiterer Tipps, wie wir unser Thema finden können.

Die Wochenaufgabe lautet: Das Internet und das eigene Gehirn durchforsten, um Themen zu finden, mit denen wir Geld verdienen könnten.

Natürlich war das jetzt von mir nur grob umrissen. Ich kann Ihnen ja nicht alles

erzählen 🙂

Die Informationen sind in schriftlicher und in Video-Form aufbereitet und wirklich sehr leicht verständlich.

Fazit: Die erste Woche des Netzverdienst.com Abos fängt wirklich von null an und bietet für absolute Neueinsteiger sehr wichtige Informationen zum Thema Nischenmarketing und wie Sie Ihre eigene, lukrative Nische finden.

Obwohl ich das alles schon mehr oder weniger wusste, finde ich es sehr gut, dass Heiko Häusler hier wirklich ganz von vorne anfängt. Die meiner Meinung nach allerwichtigste Grundlage des Internetmarketing ist nun mal das finden einer Nische mit und in der sich zukünftig Geld verdienen lässt.

Das war soweit mein Bericht zur ersten Woche des Netzverdienst Abos. Ich habe heute den neuen Wochenplan erhalten und werde Ihnen dann nächste Woche wieder erzählen, wie es weitergeht.

Ich bin gespannt.

Übrigens: Heiko hat den Testzeitraum für das Abo auf vier Wochen verlängert.

Für lächerliche 10.- Euro können Sie jetzt ganze vier Wochen lang alles auf Herz und Nieren prüfen. Können sich sämtliche Ebooks kostenlos runterladen, die er normalerweise für mindestens 27.- Euro pro Stück verkauft.

Als Abonnent bekommen Sie sogar jede Menge nützlicher Software gratis, für die Sie ansonsten viel Geld bezahlen müssten.

Ich hab auch schon mal einen kurzen Blick in das Mitgliederforum geworfen. Mit zurzeit etwa 1500 Mitgliedern tut sich da natürlich schon einiges.

Meiner Meinung nach ist das alleine schon den Preis für das Abo wert. Internet Marketing ist ein einsames Geschäft, wie ich in meinem letzen Artikel bereits erwähnt habe.

Deshalb ist es für mich persönlich unheimlich wichtig, dass ich mich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Schon wegen der vielen hilfreichen Tipps und Anregungen, die sich die Mitglieder gegenseitig geben.

Was sind schon 10.- Euro für vier Wochen wenn Sie im Gegenzug so viel mehr dafür bekommen. Sie haben also absolut nichts zu verlieren.

Ich bin zwar erst seit einer Woche dabei, aber ich denke, dass ich das Abo über einen längeren Zeitraum nutzen werde. Vielleicht sogar die vollen 2 Jahre. Kann ich jetzt noch nicht sagen.

Auf jeden Fall bin ich mir ziemlich sicher, dass es mich auf meinem weiteren Weg im Internetmarketing einen großen Schritt weiterbringen wird.

Wenn Sie wissen wollen, wie es weitergeht, bleiben Sie dran.

Wenn Sie noch unschlüssig sind, sehen Sie sich das kurze Infovideo an, in dem Heiko Häusler berichtet, wie er im Internet monatlich um die 20.000 Euro verdient. Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Emailadresse in das Formular ein und Sie bekommen jede Menge sehr gute Infos gratis sowie weiterführende Informationen zum Netverdienst.com Abo. Einfach auf den untenstehenden Banner klicken und Sie kommen auf die Infoseite.

Teile diese Seite mit deinen Freunden