Was glauben Sie, in welchen Märkten oder Nischen im Internet das meiste Geld ausgegeben, und auf der anderen Seite natürlich auch verdient wird?

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass sich nur in der Geld verdienen Nische auch tatsächlich Geld verdienen lässt. Das stimmt nicht! Der Internetmarketing – oder Geld verdienen Markt macht nur einen Bruchteil des Gesamtumsatzes aus, der mit Informationsprodukten erzielt wird.

Woher dieser irreführende Glaube kommt kann ich mir schon vorstellen. Wenn Sie gerade erst anfangen nach Möglichkeiten zu suchen, wie Sie im Internet etwas Geld nebenbei verdienen können, stoßen Sie auf unendlich viele Seiten zum Thema. Und auf eine unüberschaubare Fülle an Informationsprodukten in Form von Ebooks, Videos, Kursen usw.

Sicher, der Geld-verdienen-Markt ist einer der lukrativsten, aber bestimmt nicht der einzige, indem Sie sich ein gewinnbringendes Geschäft aufbauen können.

Vor allem ist es hier extrem schwierig Fuß zu fassen, weil die Konkurrenz riesig ist. Ich weiß, das widerspricht vielleicht dem was ich hier tue. Aber es ist auch nicht mein vordergründiges Ziel mit diesem Blog Geld zu verdienen.

Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie dieses schwierige Feld meiden. Suchen Sie sich stattdessen einen Markt, in dem Sie sich bereits etwas auskennen und in dem Menschen erwiesenermaßen Geld ausgeben.

Selbst die großen amerikanischen Internetmarketing-Gurus wie Frank Kern oder Eben Pagan verdienen einen großen Teil ihres Geldes  in Nischen außerhalb des Geld-verdienen-Marktes.

Leute die nach Informationen zum Thema Geld verdienen im Internet suchen, haben in der Regel keins.

Es ist wesentlich schwieriger jemanden etwas zu verkaufen der pleite ist, als jemandem der Geld hat.

Damit will ich sagen, suchen Sie sich einen Markt, indem die Leute Geld haben und dies auch ausgeben.

Ein leidenschaftlicher Golfspieler ist wahrscheinlich eher bereit, Geld für ein Ebook auszugeben, das ihm verspricht sein Spiel zu verbessern, als ein Arbeitsloser, der nach Informationen zum Thema Geld verdienen sucht.

In welchen Märkten wird nun tatsächlich Geld ausgegeben?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Gruppen von Menschen und Märkten, die Geld für Informationsprodukte ausgeben:

1. Menschen die ein dringendes Problem haben

2. Menschen, die eine besondere Leidenschaft für etwas haben

Sehen wir uns die erste Kategorie an – Menschen, die ein Problem haben:

Jeder von uns hat in irgendeiner Form Probleme. Finanzielle, gesundheitliche, körperliche, seelische, familiäre, die Liste ist endlos.

Und diese Menschen sind bereit, viel Geld für die Lösung dieser zu bezahlen.

Nehmen wir an, Sie leiden unter unerträglicher Migräne. Kein Medikament, das Sie bisher versucht haben, konnte eine Linderung oder gar Heilung hervorrufen.

Sie suchen im Internet nach einer Lösung und finden ein Ebook, das Ihnen verspricht, dass Sie Ihr Problem für immer loswerden. Würden Sie 39,- Euro investieren und dafür die Chance auf ein migränefreies Leben bekommen? Ich wette Sie würden!

Sehen Sie worauf ich hinaus will? Menschen, die ein dringendes Problem haben, würden fast jeden Betrag bezahlen in der Hoffnung auf eine Lösung.

Natürlich müssen Sie auch wirklich eine Lösung anbieten und nicht nur heiße Luft verkaufen. Denn sonst sind Sie ganz schnell wieder von der Bildfläche verschwunden.

Sehen Sie sich in Ihrem Bekanntenkreis um. Welche Probleme haben diese Leute?

Menschen werden immer Geld ausgeben für Produkte, die ihre Probleme lösen!

Ein paar Beispiele für solche Märkte und Nischen:

  • Schmerzen: Migräne, Rückenschmerzen, Arthritis usw.
  • Gesundheit: Ernährung, Fitness, Rauchen, Diabetes usw.
  • Schönheit: Akne, Übergewicht, Haarausfall, Make Up usw.
  • Seelische Probleme: Ängste, Depressionen, Selbstwertgefühl usw.
  • Beziehungen: Singles, Partner finden, Schüchternheit usw.
  • Finanzen: Schulden, Kredite, Jobsuche, Geld verdienen usw.

Sehen Sie das gewaltige Potenzial? Hier werden tagtäglich Millionen im Internet umgesetzt. Warum sollten Sie sich nicht auch ein kleines Stück vom großen Kuchen abschneiden können?

Mit Problemen anderer lässt sich sehr viel Geld verdienen. Aber, Sie müssen auch immer eine tatsächliche Lösung, eine Hilfestellung anbieten.

Die zweite Kategorie sind Menschen, die eine besondere Leidenschaft für ein bestimmtes Thema haben. Vielleicht gehören Sie ja dazu.

Angenommen Sie besitzen einen wunderschönen Garten und verbringen jeden Tag Stunden damit, diesen zu hegen und zu pflegen. Das ist Leidenschaft.

Wenn ich Ihnen in einem Ebook Tipps und Tricks verraten würde, die sonst nur die wahren Profis kennen, würden Sie das Ebook kaufen? Wahrscheinlich schon, oder? Ihr Garten ist Ihr ganzer Stolz und dafür geben Sie gerne etwas Geld aus.

Leidenschaftliche Menschen sind leidenschaftliche Käufer! Sie werden für ihr Hobby, Ihre Leidenschaft immer wieder Geld ausgeben.

Es geht nicht darum, ob sie das Produkt wirklich brauchen, sondern darum, dass sie es unbedingt wollen.

Deshalb bietet dieser Markt unendliche Möglichkeiten für Sie als Internetmarketer.

Beispiele für Nischen mit leidenschaftlichen Menschen:

  • Haustiere: Menschen geben viel Geld für ihre kleinen Lieblinge aus
  • Sport: ein unerschöpflicher Markt mit Millionen Möglichkeiten
  • Spieler: vom Brettspiel bis zum Videogame – riesiger Markt
  • Sammler: geben viel Geld für ihre Leidenschaft aus
  • Eltern: z.B. der Babymarkt = riesig
  • Haus und Garten: schöner wohnen ist „in“

Das waren nur ein paar Beispiele um Ihnen einen Denkanstoß zu geben. Wenn Sie etwas nachdenken und im Internet recherchieren werden Sie noch viele weitere Märkte finden.

Gehen Sie einfach mal zu Amazon und stöbern durch die Kategorien. Dort werden Sie noch tausende weitere Ideen finden.

Mein Tipp: Wenn Sie ernsthaft ein Geschäft im Internet aufbauen wollen, dann gehen Sie dorthin, wo auch das Geld ist. Steigen Sie in einen erfolgserprobten Markt ein und versuchen Sie nicht, das Rad neu zu erfinden.

Und vor allem: Versuchen Sie nicht jemandem etwas zu verkaufen, der pleite ist.

Wenn Sie einem Schüler ein Ebook verkaufen wollen, das ihm die geheimsten Tricks bei den neuesten Spielen verrät, werden Sie es schwer haben.

Verraten Sie aber einer frischgebackenen Mutter nützliche Tipps, wie ihr Baby die ganze Nacht durchschläft, wird sie Ihnen dankbar die paar Euro für Ihr Ebook geben.

Halten Sie also die Augen offen. Ideen und Möglichkeiten begegnen Ihnen überall, wenn Sie offen dafür sind.

Teile diese Seite mit deinen Freunden