Das vierte Erfolgsprinzip für Ihren Erfolg im Internet lautet: Disziplin. Übertragen auf Ihr Internet-Geschäft bedeutet Disziplin:

Die Dinge zu tun, die notwendig für Ihren Erfolg im Internet sind, auch wenn Sie mal gar keine Lust dazu haben.

Disziplin heißt, Ihren Traum unaufhaltsam zu verfolgen, niemals aufzugeben und jeden Tag einen Schritt in die richtige Richtung zu machen.

Ohne eiserne Disziplin werden Sie in diesem Geschäft nicht sehr weit kommen. Ihr Erfolg im Internet hängt zu einem großen Teil davon ab, wie diszipliniert Sie daran arbeiten.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es manchmal sein kann. Gerade am Anfang. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten sagt Ihnen niemand, wann Sie was zu tun haben. Sie werden Sachen, auf die Sie im Moment keine Lust haben, verschieben. Auf morgen, übermorgen, irgendwann.

Diese schlechte Angewohnheit müssen Sie überwinden, indem Sie sich selbst disziplinieren.

Wenn Sie wissen, dass Sie heute einen neuen Artikel auf Ihrem Blog schreiben sollen, dann müssen Sie sich zwingen, es auch zu tun.

Selbst wenn es draußen 30 Grad hat und alle anderen schwimmen sind. Sie wollen im Internetmarketing-Geschäft vorankommen. Es ist Ihr Traum im Internet erfolgreich zu werden und Geld zu verdienen.

Indem Sie das tun, was alle anderen tun, nämlich schwimmen gehen,   werden Sie auch die gleichen Resultate erzielen, wie alle anderen. Gar keine!

Disziplin entwickeln Sie, indem Sie sich immer wieder vor Augen führen, warum Sie das alles tun. Warum wollen Sie den Erfolg im Internet unbedingt? Was ist Ihr großes Ziel? Ihr Traum?

Eine Methode, die ich selber anwende, wenn ich mal gar keine Lust habe, ist diese:

Ich setze mich entspannt hin, schließe die Augen, atme ein paar mal tief ein und aus, und stelle mir vor, das ich bereits alle meine Ziele erreicht habe.

Ich sehe klar und deutlich vor meinem geistigen Auge, wieviel Geld ich verdiene. Ich sehe das Haus, in dem ich wohne und das Auto das ich fahre. Ich stelle mir all meine Wünsche und Träume bis ins kleinste Detail vor.

Nach fünf bis zehn Minuten dieser Übung bin ich wieder motiviert und voller Tatendrang. Ich weiß genau, warum ich an einem wunderschönen Sommertag an meinem PC sitze, und nicht wie alle anderen im See plansche.

Disziplin ist eine Frage der Motivation und Gewohnheit. Gewöhnen Sie sich an, jeden Tag etwas für Ihr Geschäft zu tun. Jeder noch so kleine Schritt bringt Sie Ihrem Ziel näher. Wenn Sie sich dazu überwunden haben, diesen Schritt zu machen, werden Sie sich danach wesentlich besser fühlen.


Dazu habe ich auch noch einen sehr guten Tipp von Christoph Mogwitz: Wenn Sie überhaupt keine Lust haben, dann sagen Sie sich selber: „Ok, ich setze mich trotzdem hin und schreibe nur 5 Minuten lang“:

Setzen Sie sich hin und schreiben Sie einfach. Irgendwas. Schreiben Sie sich die Gedanken aus dem Kopf, die Sie gerade beschäftigen. Sie werden sehen, nach 5 Minuten kommen Sie in die richtige Stimmung.

Jeder Mensch hat mal einen schlechten Tag.

Kennen Sie das Gefühl? Sie stehen morgens auf und sind schlecht gelaunt, fühlen sich ausgelaugt und demotiviert? Ohne ersichtlichen Grund. Am liebsten würden Sie im Bett bleiben und den Tag vorüber ziehen lassen.

Diese Tage kenne ich nur zu gut. In einer solchen negativen Stimmung beginne ich zu zweifeln. Habe ich wirklich das Zeug dazu, um im Internet Geld zu verdienen? Lohnt sich die ganze Mühe überhaupt, oder jage ich einem unerfüllbaren Traum hinterher?

Sich in einer solch üblen Laune trotzdem hinzusetzen und an seinem Ziel zu arbeiten erfordert sehr viel Disziplin. Überwinden Sie sich. Machen Sie die zwei oben beschriebenen Übungen und tun Sie was zu tun ist.

Ich denke jeder Mensch hat solche Tage. Erfolgreiche Menschen haben gelernt, diese Tiefpunkte zu überwinden und sich dazu zu zwingen, die Dinge zu tun, die notwendig sind, um sie ihrem Ziel näher zu bringen.

Ohne Disziplin, ohne die Fähigkeit sich selbst zu motivieren, werden Sie niemals Erfolg im Internet haben. Diese Fähigkeit ist in den meisten Fällen nicht angeboren. Sie müssen daran arbeiten.

90% der Menschen haben keine oder nur wenig Disziplin. Das ist auch einer der Gründe warum die meisten niemals erfolgreich werden. Sie gehen den einfachen Weg und vermeiden jede Anstrengung.

Lernen Sie, sich selbst zu disziplinieren und auch an Ihrem Geschäft zu arbeiten, wenn Ihnen überhaupt nicht danach ist. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu Ihrem Erfolg im Internet.

Ein Hilfsmittel, um sich selbst Disziplin zu lehren ist folgendes:

Wenn Sie einen dieser negativen Tage haben, überlegen Sie, wie Sie sich selber belohnen können, wenn Sie trotzdem tun was Sie sich vorgenommen haben.

Denken Sie sich: „Ok, ich hab zwar überhaupt keine Lust, heute diesen Artikel zu schreiben, aber wenn ich es trotzdem tue, belohne ich mich, indem ich heute Abend ins Kino gehe. Dieses Vergnügen habe ich mir verdient, wenn ich meine Aufgaben heute erledige.“

Dieser kleine psychologische Trick kann Ihnen helfen, sich selbst wieder zu motivieren. Denken Sie sich selber eine Belohnung aus, für die es sich lohnt, Ihre Arbeit zu erledigen, auch wenn Sie keine Lust dazu haben.

Und gönnen Sie sich diese Belohnung wirklich nur dann, wenn Sie Ihr Ziel für den heutigen Tag auch tatsächlich erreicht haben.

Disziplin ist die Brücke zwischen einem angestrebten Ziel

und dessen tatsächlicher Erreichung

Ihr Erfolg im Internet ist nur dann möglich, wenn Sie die nötige Disziplin entwickeln, an Ihrem Geschäft zu arbeiten, auch wenn Sie viel lieber etwas anderes tun würden.

Erfolgsprinzip Nummer fünft heißt: Zeitmanagement

Mehr dazu im nächsten Artikel.


Teile diese Seite mit deinen Freunden