Das oberste Grundprinzip um Geld im Internet zu verdienen

Wenn Sie Geld im Internet verdienen wollen, müssen Sie viele Faktoren, Marketing-Techniken und Prinzipien beachten. Doch über all dem steht ein einziges einfaches Grundprinzip, dass dennoch oft übersehen wird.

Um Geld im Internet zu verdienen, brauchen Sie vor allem 2 Dinge.

Ein Angebot und einen Käufer

Das ist das Grundprinzip, der Kern und das Geheimnis!

Komischerweise schrecken viele Menschen vor dieser Tatsache zurück oder ignorieren sie einfach.

„Na, ich will nix verkaufen. Ich bin doch kein Verkäufer. Jemandem was anzudrehen ist unmoralisch. Ich mag’s ja selber auch nicht, wenn mir etwas verkauft wird.“

Wissen Sie was? Mit dieser Einstellung sind Sie im Internetmarketing völlig falsch! Ehrlich, gehen Sie zurück in Ihren Job und vergessen Sie Ihren Traum von finanzieller Freiheit.

Sorry, wenn ich Ihnen das so offen sage, aber um im Internet Geld zu verdienen, MÜSSEN Sie etwas verkaufen. Ob direkt oder indirekt. Jemand muß Geld ausgeben, damit SIE etwas verdienen können!

Sie brauchen ein Angebot und jemanden der das Angebot annimmt und dafür Geld ausgibt. Ganz egal in welcher Branche und in welcher Nische Sie tätig sind. Nur so funktionieren Geschäfte, und nur so wird Geld im Internet verdient.

Ok, soweit dazu. Ein weiteres Hindernis um Geld im Internet zu verdienen (und sei es nur 1 Euro pro Tag) ist dieses:  (mehr …)

Teile diese Seite mit deinen Freunden

Verdienen Sie schon 1 Euro pro Tag im Internet?

Wieviel Geld wollen Sie im Internet verdienen? 1000 Euro pro Monat? 2000 Euro pro Monat? 10.000 Euro pro Monat oder mehr?

Wie wär’s mit 1 Euro am Tag?

„Was soll ich denn mit einem lächerlichen Euro?“, fragen sich jetzt vielleicht einige von Ihnen.

Warum stelle ich Ihnen diese Frage?

Ganz einfach – Wenn Sie noch nicht mal einen Euro am Tag verdienen,  wie wollen Sie dann 1000 Euro im Monat im Internet verdienen?

Ein Phänomen das ich immer wieder feststelle ist dieses: Die meisten Menschen steigen mit den falschen Erwartungen, und oft auch mit der falschen Einstellung, ins Online-Business ein.

Was auch nicht verwunderlich ist. Überall schreien Ihnen vielversprechende Verkaufsseiten entgegen, dass Sie mühelos tausende Euros pro Monat im Internet verdienen können.

Das stimmt teilweise auch. Einige Menschen verdienen tatsächlich mehr Geld im Monat im Internet als die meisten Menschen in einem Jahr in ihren normalen Jobs.

Aber um soweit zu kommen, müssen Sie jahrelang dafür arbeiten. Es gibt keinen schnellen Reichtum im Internet.

Internetmarketing hat nichts mit schnellem Geld zu tun. Nein. Internetmarketing und Geld verdienen im Internet hat mit strategischer Planung und konsequentem, zielorientiertem Handeln zu tun.

Wenn Sie kein System haben, dass Ihnen täglich Geld einbringt, haben Sie kein Geschäft!

Nehmen wir an, ich schenke Ihnen eine Webseite. Welche der Beiden würden Sie wählen?  (mehr …)

Teile diese Seite mit deinen Freunden

Machen Sie diese 6 Anfängerfehler im Internetmarketing?

Heute möchte ich Ihnen eine Geschichte erzählen. Die Geschichte von Hans dem Internetmarketer.  Dem hoffnungslosen Träumer, der sich aufmacht Geld im Internet zu verdienen. Begleiten Sie ihn auf seinem Abenteuer zu Ruhm und Reichtum im Internet.

Das ist eine rein fiktive Geschichte. Ich will Ihnen damit demonstrieren, welche Fehler Anfänger im Internetmarketing immer wieder machen. Auch wenn die Handlung vielleicht etwas überspitzt ist – so oder so ähnlich passiert es jeden Tag im Internet-Dschungel.

Anmerkung: Hans ist ein zufällig gewählter Name. Wenn Sie Hans heißen, fühlen Sie sich bitte nicht persönlich angesprochen.

Hans der Internetmarketer – oder die traurige Geschichte
eines gescheiterten Versuchs

Eines Morgens wacht Hans gequält von schlimmen Albträumen auf. Er hat geträumt wie er nach 20 Jahren in der gleichen Firma plötzlich, ohne Vorwarnung gekündigt wird. Er hat gesehen, wie er mit 45 Jahren ohne Job dasteht. Wie seine Illusion vom scheinbar sicheren Arbeitsplatz geplatzt ist. Wie er verschämt zum Arbeitsamt kriecht und um ein paar Euro Unterstützung bettelt.

Nachdem Hans seinen ersten Schock überwunden hat, weiß er eines ganz genau – Dieser furchtbare Traum darf niemals Realität werden.   (mehr …)

Teile diese Seite mit deinen Freunden

Warum fällt es Anfängern so schwer Geld im Internet zu verdienen?

Geld im Internet verdienen ist nicht leicht. Auch wenn Ihnen tausende Webseiten oder selbsternannte Internetmarketing-Gurus das Gegenteil einreden wollen.

Aber es ist möglich. Das beweisen tagtäglich tausende Menschen, die von zu Hause aus teilweise sehr viel Geld im Internet verdienen. Ich bin überzeugt, Internetmarketing ist das Geschäft der Zukunft, und wirklich fast jeder hat die Möglichkeit, sich ein kleines Stücken von diesem gigantischen Kuchen abzuschneiden.

Aber Fakt ist auch, daß nur 5% aller, die versuchen Geld im Internet zu verdienen, auch tatsächlich erfolgreich werden. Und mit erfolgreich meine ich, genug Geld zu verdienen, um von seinem Internet-Geschäft leben zu können.

Zugegeben, ich selber bin auch noch nicht soweit. Aber ich arbeite daran. Und mein Erfolg gibt mir recht – denn meine Einnahmen werden jeden Monat mehr.

Aber es hat lange gedauert und war ein ganz schönes Stück Arbeit, um soweit zu kommen. Ich weiß, wie schwer es ist, gerade als Anfänger Fuß in diesem Geschäft zu fassen.

Vielleicht gehen Ihnen auch tausend Fragen durch den Kopf:

Was soll ich verkaufen?

Wie soll ich es verkaufen?  (mehr …)

Teile diese Seite mit deinen Freunden

Wie Sie ganz einfach Ihre erste eigene Homepage erstellen

Um Geld im Internet zu verdienen, müssen Sie etwas verkaufen. Und dazu brauchen Sie eine eigene Homepage. Daran führt kein Weg vorbei. Wie sonst sollen die Menschen auf Ihr Angebot aufmerksam werden?

Für viele Neueinsteiger im Internetmarketing ist dies aber schon die erste und oft auch größte Hürde. Woher nehme ich eine Homepage? Wie kann ich mir selber eine Homepage erstellen? Was kostet ein Webdesigner? Das sind Fragen, die sich viele zu Anfang stellen.

Und zu recht. Wenn Sie noch nie etwas mit dem Thema Webdesign oder mit dem Erstellen einer eigenen Homepage zu tun hatten, kann das eine ganz schöne Herausforderung sein.

Wie können Sie dieses Problem lösen?

Mittlerweile gibt es zum Glück eine einfache Lösung – WordPress. Mit WordPress lassen sich alle Arten von Webseiten realisieren. Von der einfachen Landingpage, bis hin zu einem Blog, Firmenhompage und sogar professionelle Verkaufsseiten.

WordPress arbeitet dabei mit Templates, sogenannten „WordPress-Themes“. Davon gibt es mittlerweile tausende. Kostenlose und kostenpflichtige.

Je nachdem welchen Zweck Sie mit Ihrer Homepage verfolgen müssen diese Themes unterschiedliche Anforderungen erfüllen.

Wenn Sie bisher noch nichts mit WordPress zu tun hatten, kann ich Ihnen den kostenlosen WordPress-Crash-Kurs meines Kollegen Gordon Kuckluck unbedingt empfehlen. Dort lernen Sie Schritt-für-Schritt wie Sie WordPress installieren und damit arbeiten.

Hier den WordPress-Crash-Kurs ansehen >>>

Und wenn Sie keine Zeit und keine Lust haben um sich selber mit WordPress zu beschäftigen, habe ich auch hier eine besondere Empfehlung für Sie…

Kevin Zalokar, ebenfalls ein Internetmarketing-Kollege, installiert und konfiguriert WordPress für Sie. Zu einem echt günstigen Preis. Das Angebot finde ich echt klasse!

Hier finden Sie alle Details und die Preise für die WordPress Master Installation >>>

An WordPress kommen Sie absolut nicht mehr vorbei wenn Sie Geld im Internet verdienen wollen. Denn damit haben Sie Möglichkeiten, die Sie mit einer einfachen HTML-Seite nicht haben.

Deshalb mein Tipp: Homepage erstellen mit WordPress! Einfacher und schneller kommen Sie zu keiner eigenen Hompage.

 

Teile diese Seite mit deinen Freunden

Erfolg im Internet – Erfolgsprinzip 8: Effektive Kommunikation

Das achte Prinzip für Ihren Erfolg im Internet ist: Effektive Kommunikation.

Obwohl, oder gerade weil das Internet ein mehr oder weniger anonymes Medium ist, ist ein wichtiger Teil für Ihren Erfolg im Internet, dass Sie mit Ihren Besuchern und Kunden richtig kommunizieren.

Vielleicht kommt Ihnen die folgende Situation bekannt vor: Sie unterhalten sich mit einem Freund oder Familienmitglied. Sie versuchen ihm irgendetwas zu erklären. Aber trotz aller Ihrer Bemühungen versteht er nicht so richtig, worauf Sie eigentlich hinauswollen.

Oft halten es die Menschen für selbstverständlich, dass andere sofort verstehen, was sie sagen wollen. Das ist aber nicht immer so. Vielleicht hat Ihr Gesprächspartner nicht so viel Ahnung von dem Thema, über das Sie sprechen, wie Sie glauben.

Was ich damit sagen will ist: Nehmen Sie es niemals als selbstverständlich hin, das andere sofort verstehen was Sie sagen wollen.

Gerade im Internet ist dieses Prinzip enorm wichtig. Wenn ein Besucher das erste Mal auf Ihre Webseite kommt, weiß er meist nicht, was ihn erwartet. Ihre Aufgabe ist es, dem Besucher oder späteren Kunden genau zu erklären, welche Vorteile er hier findet.

Wenn Sie etwas verkaufen wollen, dann erzählen Sie ihm ganz detailliert, was Sie für ihn haben. Und noch wichtiger:   (mehr …)

Teile diese Seite mit deinen Freunden