Kontakte knüpfenAm 15. Mai 2010 findet der erste Internet-Marketing-Kongress in Stuttgart statt. Dort wird sich die Elite der deutschen Internetmarketer versammeln und in verschiedenen Vorträgen ihre besten Tipps und Techniken zum Aufbau eines Online-Business verraten.

Diese einmalige Gelegenheit kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Deshalb werde ich morgen gemeinsam mit meinem Freund Hannes von nebenjob-heimarbeit.at die 500 km lange Reise auf mich nehmen, um bei diesem Event dabeizusein.

Was erwarte ich mir vom Internet-Marketing-Kongress?

1. Etwas zu lernen

7 der erfolgreichsten Internetmarketer werden viele Geheimnisse Ihres Erfolges ausplaudern. Folgende Redner sind bis jetzt bestätigt:

  • Heiko Häusler
  • Daniel Dirks
  • Mario Schneider
  • Raimond Meyer
  • Mike Niesen
  • Sven Kaven &  Carsten Stolle

Ich bin mir sicher, diese Vorträge werden äußerst interessant und lehrreich sein. Ich bin echt schon gespannt, welche Tipps und Tricks uns diese erfolgreichen Marketer verraten.  

2. Um Kontakte aufzubauen und zu pflegen

So eine Veranstaltung wie der Internet-Marketing-Kongress ist der ideale Ort, um Kontakte zu knüpfen und interessante Leute kennen zu lernen.

Auch wenn Sie dort nicht als Redner auftreten, sind z.B. Siegmar Bührle und Tobias Knoof dabei, die ich sehr schätze und mittlerweile zu meinen Freunden zähle.

Am Samstag werde ich diese Beiden und noch viele andere bekannte Internetmarketer persönlich kennenlernen. Ich glaube es ist einfach etwas ganz anderes, wenn man sich mal persönlich gegenüber steht, als nur per Email oder Skype in Kontakt zu sein.

3. Um neue Geschäftsbeziehungen und Joint Ventures anzubahnen

Ein Netzwerk rund um sich und sein eigenes Online-Geschäft aufzubauen ist einer der wichtigsten Schritte zum Erfolg im Internetmarketing.

Auch wenn die meisten von uns als „Einzelkämpfer“ arbeiten, sind Kontakte zu den richtigen Leuten Gold wert. Wie es so schön heißt: „Kontakte schaden nur dem, der sie nicht hat!“ Ein weises Wort.

4. Unter Gleichgesinnten sein

Einer der wichtigsten Gründe für mich, am Internet-Marketing-Kongress teilzunehmen ist der, dass ich mich dort mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Ein Online-Business aufzubauen ist manchmal ein recht einsames Unterfangen. Man hat kaum persönlichen Kontakt zu Menschen, die auf der gleichen Wellenlänge sind. Denn im Freundes- und Bekanntenkreis wird man oft belächelt und nicht richtig ernst genommen. Speziell am Anfang wenn man noch keine großartigen Erfolge nachweisen kann.

Ich habe selber oft genug Sätze wie: „Hör auf zu spinnen und such dir endlich wieder einen anständigen Job!“ gehört.

Die meisten Menschen verstehen einfach nicht, was man so den ganzen Tag in den eigenen 4 Wänden tut, und können sich nicht vorstellen, dass man Geld im Internet verdienen kann. Für den Großteil der Bevölkerung gilt immer noch der Irrglaube, dass man nur durch harte Arbeit und den Tausch von Zeit gegen Geld etwas verdienen kann.

Dass dieser Glaube völlig irrsinnig ist, wissen Sie wahrscheinlich schon, wenn Sie meinen Blog schon länger verfolgen.

Manchmal können solche Menschen, die sich eigentlich als Freunde bezeichnen, schon ziemlich demotivierend sein.

Deshalb ist es meiner Meinung nach immens wichtig, sich hin und wieder mit Leuten auszutauschen, die die gleichen Ziele, Anschauungen und Überzeugungen haben, wie man selber.

Und ein idealer Ort dafür ist nun mal so ein Internet-Marketing-Kongress. Denn dort werden nur Leute sein, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und in der Lage sind, über den Tellerrand zu blicken.

Für mich persönlich sind das genug überzeugende Gründe, um die lange Reise auf mich zu nehmen. Ich sehe das als eine Investition in die Zukunft meines eigenen Internet-Geschäftes.

Mehr Details zum Internet-Marketing-Kongress finden Sie unter: www.internet-marketing-kongress.de

Kommen Sie auch zum Internet-Marketing-Kongress? Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort mal persönlich kennenlernen.

Teile diese Seite mit deinen Freunden